X
Lieferung : Bitte wählen Sie Adresse aus!
Land  
  
  
Cart Loading

AGB

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Seite (zusammen mit unseren Datenschutzbestimmungen, Cookie-Richtlinien und Nutzungsbedingungen für die Webseite) gibt Auskunft über uns und über unsere rechtlichen Bestimmungen (AGB), auf deren Grundlage wir Produkte  auf unserer Website für Sie verkaufen.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen, bevor Sie Produkte von unserer Website bestellen. Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Bestellung aufgefordert werden, diesen Bedingungen zuzustimmen.

Bitte klicken Sie auf den Button "Ich akzeptiere" am Ende dieser Nutzungsbedingungen, wenn Sie diese akzeptieren. Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, können Sie keine Produkte von unserer Website bestellen.

Sie sollten eine Kopie dieser Nutzungsbedingungen drucken oder auf Ihrem Computer speichern.

Wir ändern diese Bedingungen von Zeit zu Zeit, wie im Absatz 8 festgelegt. Jedes Mal, wenn Sie Produkte bestellen möchten, überprüfen Sie bitte diese Bedingungen, um sicherzustellen, dass Sie die Bedingungen verstehen, die zu diesem Zeitpunkt gelten.

 

1. INFORMATIONEN ÜBER UNS

1.1 Wir betreiben die Webseite www.tiens.de. Wir sind Tianshi GmbH, eine Firma mit Sitz in Berlin, Deutschland, die im Handelsregister des Amtsgerichtes Charlottenburg unter HRB 78959 B und unter der eingetragene Firmenadresse Bundesallee 184/185, 10717 Berlin geführt wird. Unser Rechtssitz befindet sich in der Bundesallee 184/185, 10717 Berlin, Deutschland. Unsere Umsatzsteuer –Identifikationsnummer ist DE 813 205 557.

1.2 Unsere Kontaktinformationen finden Sie auf der Kontaktseite.

 

2. UNSERE PRODUKTE

2.1 Die Abbildungen der Produkte auf unserer Website dienen nur der Illustration. Obwohl wir Anstrengungen unternommen haben, die Farben genau anzuzeigen, können wir nicht garantieren, dass die Anzeige Ihres Computers die Farben der Produkte genau wiedergibt. Ihre Produkte können von diesen Bildern leicht abweichen. 

2.2 Die Verpackung der Produkte kann von den Abbildungen auf unserer Website abweichen.

2.3 Alle auf unserer Website gezeigten Produkte unterliegen der Verfügbarkeit. Wir werden Sie so bald wie möglich per E-Mail informieren, wenn das von Ihnen bestellte Produkt nicht verfügbar ist und wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten können.

 

3. NUTZUNG UNSERER WEBSEITE

3.1 Die Nutzung unserer Website unterliegt unseren Nutzungsbedingungen. Bitte lesen Sie sorgfältig, da sie wichtige Bedingungen enthält.

3.2 Sie können Produkte von unserer Website nur erwerben, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und von Rechts wegen für denAbschluss verbindlicher Verträge geschäftsfähig sind.

3.3 Wir beabsichtigen, uns auf diese Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzbestimmungen, Cookie-Richtlinien und   Nutzungsbedingungen der Website zu halten (in Bezug auf den Vertrag zwischen Ihnen und uns.) Wir übernehmen zwar die Verantwortung für Angaben und Darstellungen unserer autorisierten Vertreter, vergewissern Sie sich aber, etwaige Abweichunge von diesen Bedingungen schriftlich zu bestätigen.

3.4 Als Verbraucher haben Sie Rechtsansprüche in Bezug auf Produkte, die fehlerhaft oder nicht der Beschreibung entsprechen. Informationen über Ihre gesetzlichen Rechte erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Handelsniederlassung. Nichts in diesen Bedingungen berührt diese Rechtsansprüche.

 

4. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN NUTZEN

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien. Bitte lesen Sie diese sorgfältig, da sie wichtige Bestimmungen enthalten, die für Sie gelten.

 

5. WIE DER VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND UNS ZUSTANDE KOMMT

5.1 Die zu unternehmenden Schritte zum Bestellvorgang finden Sie auf unserer Webseite

5.2 Unser Bestellvorgang ermöglicht es Ihnen, Fehler zu überprüfen und zu ändern, bevor Sie Ihre Bestellung an uns übermitteln. Bitte überprüfen Sie sorgfältig Ihre Bestellung auf jeder Seite des Bestellvorgangs.

5.3 Nach der Bestellung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung akzeptiert wurde. Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt gemäß Absatz 7.4.

5.4 Wir bestätigen Ihnen die Annahme Ihrer Bestellung durch die Zusendung einer E-Mail, die bestätigt, dass die Ware versandt wurde (Versandbestätigung). Der Vertrag zwischen uns kommt nur dann zustande, wenn wir Ihnen die Versandbestätigung versendet haben.

5.5 Können wir Ihnen ein Produkt nicht zustellen, zum Beispiel weil dieses Produkt nicht vorrätig  oder nicht mehr verfügbar ist oder aufgrund eines Preisfehlers auf unserer Seite gemäß Absatz  13.5, werden wir Sie darüber in einer E-mail informieren und wir werden Ihre Bestellung nicht bearbeiten. Wenn Sie bereits für die Produkte bezahlt haben, erstatten wir Ihnen den vollen Betrag so schnel wie möglich.

 

6. UNSER RECHT AUF ÄNDERUNG DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

6.1 Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter folgenden Umständen gelegentlich zu ändern: (a) Änderungen der Zahlungsmethoden; und (b) Änderungen der einschlägigen Gesetze und regulatorischen Vorschriften.

6.2 Jedes Mal, wenn Sie Produkte von uns bestellen, gelten die zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen für den Vertrag zwischen Ihnen und uns.

6.3 Bei Änderungen der Bedingungen gemäß Absatz 6, werden wir Sie über die Änderung der Bedingungen informieren und den Zeitpunkt der Änderung auf Anfang dieser Seite bekanntgeben. 

Einige Dienste, die auf unserer Website angeboten werden, erfordern die Verwendung eines Login-Namens und eines Passworts ( "Login-Daten"). Diese Login-Daten sind nur für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt, dürfen nicht mit anderen Personen geteilt und müssen jederzeit vertraulich behandelt werden. Die Eingabe der Login-Daten muss korrekt und vollständig sein. Wir behalten uns das Recht vor, die Anmeldedaten zu akzeptieren und zurückzuziehen. Informieren Sie uns sofort, wenn Sie Sicherheitsbedenken bezüglich Ihrer Anmeldedaten haben oder Kenntnisse über einen Missbrauch von ihnen haben.

 

7. IHRE WIDERRUFS- UND RÜCKGABERECHTE

7.1 Sie haben das Recht diesen Vertrag während des im Absatz 7.3 dargelegten Zeitraums zu widerrufen. Dies bedeutet, dass wenn Sie während des betreffenden Zeitraums Ihre Meinung ändern oder aus einem anderen Grund das Produkt nicht behalten wollen, über Ihre Entscheidung uns informieren können, den Vertrag zu kündigen und Sie erhalten eine Rückerstattung. Hinweise zu Ihremgesetzlichen Widerrufsrecht erhalten Sie bei Ihrer Handelsniederlassung.

7.2 Dieses Widerrufsrecht gilt jedoch nicht bei: (a) vorbestellten Produkten; (b) Produkte mit Sicherheitssiegel, die Sie geöffnet oder unversiegelt haben.

7.3 Ihr gesetzlicher Widerrufsrecht beginnt mit dem Datum der Versandbestätigung, d.h. ab dem Zeitpunkt, zu dem der Vertrag zwischen uns geschlossen wird. Wenn die Produkte bereits geliefert worden sind, haben Sie eine Frist von 14 (vierzehn) Tagen, in denen Sie den Vertrag widerrufen können, beginnend am Tag nach dem Tag, an dem Sie die Produkte erhalten haben.

7.4 Um den Vertrag zu kündigen, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@tiens.de. Sie können eine Kopie Ihrer Stornierung für Ihre eigenen Unterlagen behalten.

7.5 Wenn der unabhängige Berater die Beratervereinbarung länger als 14 Tage nach ihrer Unterzeichnung beendet oder Tiens die Beratervereinbarung beendet, der unabhängige Berater

7.5.1 hat keine weitere vertragliche Verpflichtung gegenüber Tiens, es sei denn, dass Bestimmungen ausdrücklich oder implizit über diesen Punkt hinausgehen, und alle ausstehenden persönlichen Bestellungen stornieren und sofort eine volle Rückerstattung einer Vorauszahlung für nicht erhaltene Bestellungen erhalten können.

7.5.2 kann (auf Kosten von Tiens) alle originalen, unbenutzten und gewerblich wieder verkäuflichen Waren zurücksenden, die der unabhängige Berater von Tiens innerhalb von 90 Tagen vor einer solchen Kündigung erworben hat. Tiens wird dem unabhängigen Berater die volle Rückerstattung der Mehrwertsteuer einschließlich des Preises dieser Waren, abzüglich der Provision, abzüglich 10% Bearbeitungsgebühr (die nicht erhoben werden, wenn Tiens die Vertriebspartnervereinbarung beendet) und abzüglich jede Wertverminderung der an Tiens zurückgesandten Waren in verschlechtertem oder nicht verkaufsfähigen Zustand garantieren, vorausgesetzt dass der Erwerb dieser Produkte und / oder Dienstleistungen nicht gegen die Beratervereinbarung verstößt.

7.6 Wenn Sie Produkte entsprechend Absatz 7 an uns zurückgesandt haben, weil sie mangelhaft waren oder fehlerhaft beschrieben wurden, werden wir Ihnen den Preis der mangelhaften Ware in voller Höhe mit etwaigen anfallenden Versandkosten und angemessenen Kosten, die Ihnen durch die Rücksendung der Ware entstehen zurückerstatten,

7.7 Die Rückerstattung erfolgt auf Ihre Kreditkarte oder in der gleichen Weise zurück, wie Sie auch gezahlt haben..

7.8 Wenn die Produkte an Sie geliefert wurden: (a) Sie müssen die Produkte an uns zurückschicken, sobald es möglich ist; (B) es sei denn, die Produkte sind mangelhaft oder nicht wie beschrieben (in diesem Fall siehe Absatz 7.6),  Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Produkte an uns; und (c) Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Produkte, solange sie sich in Ihrem Besitz befinden, mit angemessener Sorgfalt zu behandeln.

7.9 Einzelheiten zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht und Erläuterungen zur Ausübung finden Sie in der Versandbestätigung.

7.10 Als Verbraucher haben Sie immer Rechte in Bezug auf Produkten, die mangelhaft oder nicht wie beschrieben geliefert wurden. Diese Rechte sind von den Rückgaberichtlinien dieser Bedingungen im Absatz 7 nicht betroffen. Hinweise zu Ihren Rechten erhalten Sie bei Ihrer Handelsniederlassung.

 

8. LIEFERUNG

8.1 Ihr Auftrag wird zu dem in der Versandbestätigung genannten Lieferdatum erfüllt, außer in Fällen Höherer Gewalt (wie im Absatz 13.2 definiert). Sollten wir aufgrund eines Ereignisses Höherer Gewalt nicht in der Lage sein, den angegebenen voraussichtlichen Liefertermin einzuhalten, werden wir Ihnen einen erneuten voraussichtlichen Liefertermin mitteilen.

8.2 Die Lieferung erfolgt, wenn wir die Ware an die von Ihnen angegebene Adresse liefern.

8.3 Die Produkte übergehen in Ihre Verantwortlichkeit bei erfüllter Lieferung.

8.4 Das Eigentum an den Produkten geht erst auf Sie über, wenn wir die volle Zahlung erhalten, einschließlich Versandkosten.

  

9. PRODUKTPREISE UND VERSANDKOSTEN

9.1 Die Preise der Produkte werden auf unserer Website von Zeit zu Zeit aufgelistet. Wir achten mit der gebührenden Sorgfalt darauf, dass die Preise der Produkte zu dem Zeitpunkt korrekt sind, als die relevanten Informationen in das System eingegeben wurden. Im Falle eines fehlerhaften Preises der von Ihnen bestellten Produkte, sehen Sie bitte Absatz 10.5.

9.2 Die Preise für unsere Produkte können sich von Zeit zu Zeit ändern, aber die Änderungen haben keinen Einfluss auf die Bestellungen, die wir mit einer Versandbestätigung bestätigt haben.

9.3 Der Preis eines Produkts beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer (ggf.) zum jeweils gültigen Satz in Deutschland. Sollte sich jedoch zwischen dem Bestelldatum und dem Liefertermin der Mehrwertsteuersatz ändern, korrigieren wir die von Ihnen entrichtete Mehrwertsteuer, es sei denn, Sie haben die Ware bereits vollständig bezahlt, bevor die Änderung der Mehrwertsteuer wirksam wurde.

9.4 Der Preis eines Produktes beinhaltet keine Versandkosten. Unsere Lieferkosten sind auf unserer Webseite aufgelistet. Die entsprechenden Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Versand-Seite.

9.5 Unsere Website enthält eine große Anzahl von Produkten. Es ist immer möglich, dass trotz all unserer Bemühungen einige der auf unserer Website genannten Produkte möglicherweise mit einem falschen Preis ausgezeichnet sind.  Wenn wir einen Fehler im Preis der Produkte feststellen, die Sie bestellt haben, informieren wir Sie über diesen Fehler und wir geben Ihnen die Wahl, das Produkt zum korrekten Preis zu kaufen oder Ihre Bestellung zu stornieren. Wir werden Ihre Bestellung solange nicht bearbeiten, bis wir Ihre Anweisungen erhalten. Sollte es uns nicht möglich sein, Sie unter den Kontaktdaten, die Sie während des Bestellvorgangs angegeben haben, zu erreichen, werden wir die Bestellung stornieren und dies Ihnen schriftlich mitteilen. Bitte beachten Sie, dass, wenn der Irrtum der Preisfestsetzung offensichtlich und unmissverständlich ist und von Ihnen nach vernünftigem Ermessen als fehlerhafte Preisfestsetzung hätte erkannt werden können, wir Ihnen die Produkte nicht zum falschen (niedrigeren) Preis bereitstellen müssen.

  

10. ZAHLUNG

10.1 Sie können für Produkte nur mit Kreditkarte oder per Paypal bezahlen. Wir akzeptieren folgende Zalungsarten: Visa, MasterCard, PayPal, eWallet

10.2 Die Zahlung für die Produkte und alle anfallenden Versandkosten sind im Voraus zu entrichten. Wir werden Ihre Kreditkarte  nicht belasten, bis wir Ihre Bestellung absenden.

 

11. UNSERE HAFTUNG

11.1 Wenn wir gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, sind wir für jeden Verlust oder Schaden verantwortlich, die Sie als vorhersehbares Ergebnis unseres Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen oder wegen unserer Fahrlässigkeit erleiden, aber wir sind nicht verantwortlich für etwaige Verluste oder Schaden, die nicht vorhersehbar sind. Verlust oder Schaden sind vorhersehbar, wenn sie eine offensichtliche Folge unseres Verstoßes sind oder wenn Sie uns und Ihnen bei Vertragsabschluss offensichtlich waren.

11.2 Wir liefern nur die Produkte für häuslichen und privaten Gebrauch. Sie erklären sich damit einverstanden, das Produkt nicht für kommerzielle Zwecke, für Geschäftszwecke oder für Wiederverkaufszwecke zu verwenden, und wir haften Ihnen nicht für entgangenen Gewinn, Geschäftsausfall, Betriebsunterbrechung oder Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

 

GEISTIGES EIGENTUM

Für alle Inhalte und Inhalte, die auf unserer Website veröffentlicht werden, müssen Sie sich einverstanden erklären und damit einverstanden sein, dass ihre geistigen Eigentumsrechte Eigentum der Firma sind oder von ihr lizenziert sind. So sind alle Inhalte und Werke durch weltweite Urheberrechtsgesetze und -verträge geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Vertriebspartner müssen die auf unserer Website veröffentlichten Inhalte und (Download-) Materialien nur zum Zwecke der Nutzung der Website und zur Förderung ihres Tiens-Geschäfts nutzen. Jede andere Verwendung der oben genannten Materialien ist streng verboten. Darüber hinaus ist es Ihnen nicht gestattet, einen Dritten zu unterstützen, unsere Materialien zu reproduzieren, zu kopieren, zu veröffentlichen oder zu übertragen oder sie für andere kommerzielle Aktivitäten zu nutzen.

 

12. HÖHERE GEWALT

12.1 Wir werden  keine Haftung oder Verantwortung für jegliche Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung jeglicher unserer Pflichten gemäß einem Vertrag übernehmen, die durch Ereignisse verursacht wird, die außerhalb unserer vernünftigen Kontrolle liegen (Ereignis Höherer Gewalt). Ereignisse Höherer Gewalt sind nachfolgend im Absatz 13.2 definiert.

12.2 Ereignisse Höherer Gewalt umfassen unter anderem außerhalb unserer vernünftigen Kontrolle liegende Handlungen, Ereignisse, Nichtereignisse, Unterlassungen oder Unfälle jeglicher Art, einschließlich folgender (jedoch nicht beschränkt auf diese): Streiks, Aussperrungen oder sonstige Arbeitskämpfe, Bürgeraufstände, Aufruhren, Invasionen, Terroranschläge oder die Androhung von Terroranschlägen, Kriege (ob erklärt oder nicht) oder die Androhung von oder Mobilmachung für Kriege, Brände, Explosionen, Stürme, Fluten, Erdbeben, Erdrutsche, Epidemien oder sonstige Naturkatastrophen,  Unmöglichkeit der Benutzung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, motorisierten Transportmitteln oder sonstigen Mitteln des öffentlichen oder privaten Transports,  Unmöglichkeit der Benutzung von öffentlichen oder privaten Fernmeldenetzen, Handlungen, Erlasse, Gesetze, Verordnungen oder Einschränkungen einer jeglichen Regierung.

12.3 Wenn Ereignisse Höherer Gewalt die Erfüllung unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag beeinflussen: (a) werden wir Sie so bald wie möglich kontaktieren, um Sie zu benachrichtigen; Und (b) unsere Verpflichtungen aus einem Vertrag ausgesetzt werden und die Frist für die Erfüllung unserer Verpflichtungen für die Dauer der Veranstaltung außerhalb unserer Kontrolle verlängert wird. Wenn Ereignisse Höherer Gewalt sich auf unsere Lieferung von Produkten an Sie auswirken, werden wir einen neuen Liefertermin mit Ihnen vereinbaren.

 

13. DIE KOMMUNIKATION ZWISCHEN UNS

13.1 Wenn wir in diesen Bedingungen auf "schriftlich" verweisen, bezieht es sich auch auf  E-Mail.

13.2 Wenn Sie mit uns schriftlich in Verbindung treten möchten oder wenn ein Absatz in diesen Bedingungen eine schriftliche Kündigung erfordert, können Sie uns diese per E-Mail an [info@tiens.de] oder per Post schicken [Tianshi GmbH, Bundesallee 185, 10717 Berlin, Deutschland]. Wir bestätigen dies, indem wir uns mit Ihnen schriftlich, in der Regel per E-Mail, in Verbindung setzen. Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht nach Absatz 7 ausüben, sehen Sie bitte in Absatz 7 nach, wie Sie uns dies mitteilen können.

13.3 Sollten wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen oder Ihnen schriftlich mitteilen, so erfolgt dies per E-Mail oder per Post an die von Ihnen bei Ihrer Bestellung angegebene Adresse.

 

14. ANDERE WICHTIGE BESTIMMUNGEN

14.1 Wir können unsere Rechte und Pflichten aus einem Vertrag an eine andere Organisation übertragen, dies beeinträchtigt jedoch nicht Ihre Rechte oder Pflichten in diesen Bedingungen.

14.2 Sie können Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur an eine andere Person übertragen, wenn wir uns damit schriftlich einverstanden erklären.

14.3 Dieser Vertrag ist zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat irgendwelche Rechte, irgendeine dieser Bedingungen durchzusetzen.

14.4 Jeder Absatz dieser Bedingungen gilt gesondert. Wenn ein Gericht oder eine zuständige Behörde beschließt, dass eine von ihnen rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Absätze in Kraft und Wirkung.

14.5 Wenn wir nicht darauf bestehen, dass Sie irgendwelche Ihrer Verpflichtungen aus diesen Bedingungen erfüllen oder wenn wir unsere Rechte nicht gegen Sie durchsetzen, oder wenn wir dies verzögern, bedeutet dies nicht, dass wir unsere Rechte gegen Sie aufgegeben haben und nicht, dass Sie diese Verpflichtungen nicht einhalten müssen. Wenn wir auf eine Vertragswidrigkeit  von Ihnen verzichten, werden wir dies nur schriftlich tun und das bedeutet nicht, dass wir automatisch auf eine spätere Vertragswidrigkeit von Ihnen verzichten werden.

14.6 Wir werden keine Kopie des Vertrages zwischen uns ablegen.

 

 

Einwilligung in die Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland

 

 

 

Tianshi GmbH

 

 

 

§ 1 Zweck der Datenverarbeitung:

 

für die Länder: China (Verarbeitung), Singapur (Server)

 

Um die Abrechnung der Provisionszahlungen des Handelsvertretervertrages zu gewährleisten, bedarf es einer Erfassung, Übermittlung und damit einer Verarbeitung von folgenden Daten:

 

Berater-ID, Beratername, Position in der Beraterstruktur (Sponsor-ID und –name) sowie Umsatzzahlen, Käufer-ID, Umsatzzahlen Käufer.

 

Übermittelt werden die Daten an die folgenden Unternehmen: (TIENS Group, No. 18 Xinyuan Road, Wuqing Development Zone, Tianjin Hi-Tech Industrial Park, Serverfirma in Singapur)

 

 

 

§ 2 Angemessenheitsbeschluss:

 

Für die Länder China und Singapur besteht aktuell kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission im Sinne des Artikels 45 Abs. 1, 3 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Das heißt, dass die EU-Kommission bislang nicht positiv festgestellt hat, dass das landesspezifische Datenschutzniveau dieses Landes dem der Europäischen Union aufgrund der DSGVO entspricht.

 

§ 3 geeignete Garantien:

 

Die DSGVO setzt für eine Datenübermittlung in ein Drittland sogenannte geeignete Garantien voraus, Art. 46 Abs. 2, 3 DSGVO. Solche liegen unter Umständen für die oben genannten Länder nicht vor. So sind beispielsweise unternehmensinterne, von einer Aufsichtsbehörde genehmigte Datenschutzvorschriften, Standardverträge der EU aktuell von dem Subunternehmen nicht umgesetzt.

 

§ 4 Mögliche Risiken:

 

Mögliche Risiken, die sich im Zusammenhang mit den vorgenannten Paragraphen aktuell für den Berater nicht ausschließen lassen, sind insbesondere:

 

-Ihre personenbezogenen Daten könnten möglicherweise über den eigentlichen Zweck der Auftragserfüllung hinaus an andere Dritte weitergegeben werden, die z.B. Ihre Daten zu Werbezwecken verwenden.

 

-Sie können ihre Auskunftsrechte gegenüber den Subunternehmern möglicherweise nicht nachhaltig geltend machen bzw. durchsetzen.

 

-Es besteht möglicherweise eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer nicht korrekten Datenverarbeitung kommen kann, da die technischen organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten quantitativ und qualitativ nicht vollumfänglich den Anforderungen der DSGVO entsprechen.

 

 

 

§ 5 (Einwilligung / Widerruf)

 

Ich bin ausdrücklich mit der Übermittlung meiner unter § 1 genannten personenbezogenen Daten in die Länder China und Singapur zur Abrechnung der Provisionsansprüche einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der Tianshi GmbH, Bundesallee 184/185, 10711 Berlin, Tel.: +49 (0)30 80097380, E-mail: info@tiens.de als Verantwortlichem widerrufen. Durch einen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. In diesem Fall kann die Tianshi GmbH den Handelsvertretervertrag nicht erfüllen und diesen daher auch nicht abschließen bzw. ist zur sofortigen Vertragsbeendigung mir gegenüber berechtigt.